Pocket Park zum Anbeißen in Fürther Altstadt

 

📍 Stadt Fürth

🕙 2024 – 2025

💶 15.000 Euro

Kurzbeschreibung

Im Welthaus Fürth, direkt an der innerstädtischen Gustavstraße, wird ein Innenhof zum Pocket Park und Bildungsort für Klimaschutz und nachhaltige Ernährung. Begrünung, Lebensmittelanbau, Wasserspeicherung und Bildungsformate zur Nutzung all dessen sind die Eckpfeiler dieses Projekts auf 150 Quadratmetern.

Auf dieser kompakten Fläche hat das Welthaus, ein Zusammenschluss des Weltladens sowie eines Geschäfts für faire Mode, also einiges vor. Damit der Pocket Park seine Wirkung voll entfaltet, ist  geplant den neuen Ort nicht nur zugänglich sondern direkt in (öffentliche) Bildungs- und Ferienprogramme zu integrieren. Übrigens, die Eine Welt-Station in Fürth kann das richtig gut und wurde 2024 von der Deutschen UNESCO-Kommission für sein besonderes Engagement im Bereich “Bildung für Nachhaltige Entwicklung” ausgezeichnet.

Hilf mit! Mit deiner Spende kann dieser grüne Ort inmitten der stark versiegelten Altstadt wachsen.

Wirkungen

   Begrünung in Gegend mit hoher Versiegelung
   Schaffung von Lebensraum für Insekten
   Wasserspeicherung (Schwammstadt) in Innenstadt 
   Anbau und Verwertung (Solarkocher) von Lebensmitteln
   Umfassendes Bildungsangebot

Mach auch du mit!

Häufige Fragen

Kann ich auch per Überweisung spenden?

Ja, du kannst auch eine Spende über diese Seite tätigen, aber dann die Spendensumme überweisen. Auf diese Weise kannst du dich z.B. für den Newsletter sowie die Klimacloud eintragen. Wenn du das nicht möchtest, spende direkt an

Name: unser klimafonds
IBAN: DE13760350000002673444
BIC: UMWEDE7NXXX

Bei Spenden über 300 Euro, gibt Namen und Anschrift an, damit wir dir eine Spendenbescheinigung zukommen lassen können.

Kann ich die Spende bei der Steuererklärung angeben?

Ja, kannst du, denn wir sind ein anerkannt gemeinnütziger Verein.

Erhalte ich eine Spendenbescheinigung?

Bei Spenden ab 300 Euro erhältst du immer eine Spendenbescheinigung. Bei niedrigeren Spenden reicht deinem Finanzamt ein einfacher Beleg, z.B. der Kontoauszug.

Geht meine Spende zu 100% an das Projekt?

Ja. Unsere laufenden Ausgaben sind durch Mitgliedsbeiträge gedeckt. Reguläre Spenden fließen, abzüglich etwaiger Gebühren für Zahlungsdienstleister (siehe Spendenformular), vollständig in ein konkretes Projekt.

Wie funktioniert das Verschenken einer Spende?

Wenn du eine Spende verschenken möchtest, kannst du den Vornamen der/des Beschenkten angeben und auswählen, ob du eine Grußkarte erhalten möchtest. Wir senden dir dann eine solche Grußkarte (21 x 10cm) per Post zu. Bitte beachte, dass wir Grußkarten aufgrund des erhöhten organisatorischen Aufwands erst ab einer Spendenhöhe von 25 Euro versenden.

Was ist das exklusive Klima-Update?

Mit dem Klima-Update informieren wir im Rahmen eines Newsletters mehrere Male im Jahr über Fortschritte bei Klimaschutz und Nachhaltigkeit aus den Gebieten der Metropolregion. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Wie funktioniert die Klima-Cloud?

Wenn du im Vorfeld deiner Spende die Einverständnis erteilst, erscheinst du als Spender:in mit Namen in der Klimacloud, also beim entsprechend unterstützten Projekt sowie in der allgemeinen Klimacloud auf unserer Seite. Die Höhe deiner Spende wird nicht angezeigt.

Du kannst nachträglich auch ein Foto von dir hochladen, das in der Klimacloud gezeigt wird. Über das entsprechende Dashboard, zu dem zu nach deiner Spende einen Link erhältst, kannst du dein Bild auch jederzeit ändern oder dich auch wieder aus der Klimacloud austragen.

Wie ändere ich nachträglich meine Daten?

Nach der Spende erhältst du einen Link zum Dashboard. Hierüber kannst du z.B. ein Foto für die Klimacloud hochladen, oder auch deine Daten ändern.

Bleibe informiert über neue Entwicklungen

folge uns in den sozialen Netzwerken

Cookie Consent mit Real Cookie Banner