Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Stadt Bamberg: Höhere Hürden für „klimaneutrale“ Produkte – wie geht es anders?

24. Juli @ 11:00 - 11:40

Über die regionale Alternative zur herkömmlichen CO2-Kompensation. Exklusiver Termin für Unternehmen aus der Stadt Bamberg.

Die Verwendung des Begriffs “klimaneutral” wird für Unternehmen zunehmend schwieriger. Ein Urteil des Bundesgerichtshofs (Juni 2024) machte zuletzt weitere Einschränkungen. Und auch auf europäischer Ebene stehen striktere Regeln bevor.

In der Konsequenz wird auch die Klimakommunikation der Unternehmen anders und ausführlicher werden. Das öffnet den Raum für neue Modelle, wie den Klimafonds der Metropolregion. Über ihn werden regionale Projekte von Kommunen, Vereinen, etc. ermöglicht, auch im Raum Bamberg.

In dem etwa 40-minütigen Termin (inkl. Fragen) erfahren Sie mehr zum Thema “umweltbezogener Werbung” sowie insbesondere über die Möglichkeiten unseres Klimafonds für Sie als Unternehmen aus der Stadt Bamberg.

Referent: Andreas Eichenseher, Geschäftsführer des kommunalen Klimafonds in der Metropolregion

Details

Datum:
24. Juli
Zeit:
11:00 - 11:40
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.eventbrite.de/e/hohere-hurden-fur-klimaneutrale-produkte-wie-geht-es-anders-tickets-942007859867
Cookie Consent mit Real Cookie Banner